Die Einweihung der Obersee-Fähre

Nach vielen Jahren des Wartens, nach Monaten Umbauzeit und nach Wochen höchster Anstrengung war es am 27. Juni 2019 soweit: MS J.J. Rousseau durfte den Hafen Ziegelhof verlassen und anlässlich der Eröffnungsfahrt der Obersee-Fähre zum ersten Mal seit 1996 Passagiere auf einem Schweizer Gewässer befördern.

Es war ein rundum gelungener Anlass: Das Wetter spielte mit, die Gäste waren froh gelaunt und das Schiff tat willig seinen Dienst.
Ahoi, MS J.J. Rousseau, willkommen am Obersee!

MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre
MS J.J. Rousseau als Oberseefaehre