Über uns

Das Motorschiff Jean Jacques Rousseau befindet sich in Privatbesitz. Es wurde 2014 von Holland zurück in die Schweiz geholt und von Frühjahr 2018 bis Frühjahr 2019 total saniert.

Betrieben wird das MS Jean Jacques Rousseau durch den Verein Aqua Nova Schiff-Fahrten in Zusammenarbeit mit der Schiffs Agentur.

Der Verein Aqua Nova Schiff-Fahrten

Der Verein Aqua Nova Schiff-Fahrten („Der Verein“) sichert den Betrieb des MS Jean Jacques Rousseau. Im Verein sind Menschen aktiv, die sich generell für die Motor-Schifffahrt interessieren und sich im Speziellen für das Motorschiff Jean Jacques Rousseau engagieren wollen. 

Ein grosses Anliegen des Vereins ist es, die finanziellen Mittel zu generieren, um den Antrieb der Jean Jacques Rousseau in naher Zukunft umzurüsten und sie mit ökologisch produziertem Treibstoff verkehren zu lassen. Hierfür arbeitet der Verein mit der HSR (Hochschule Rapperswil) zusammen, welche sich mit „Power to Gas“ – Technologien bereits einen Namen gemacht hat sowie mit „Energie ZürichseeLinth“, welche neben fossilen Energieträgern immer mehr auf Nichtfossile setzt.

Auszug aus den Statuten des Vereins:

Der Verein Aqua Nova Schiff-Fahrten bezweckt den Betrieb eines Fahrgastschiffes auf dem Zürichsee resp. dem Obersee und unterstützt die touristische Erschliessung der beiden Regionen. Er mietet hierfür das historische Motorschiff Jean Jacques Rousseau (MS JJR) und stellt dieses den Seegemeinden, Institutionen und Privaten für Fahrten zur Verfügung, die sowohl schulisch-kulturellen als auch touristischen Inhalts sind. Der Verein kann Verträge für wiederkehrende Fahrten abschliessen.

Der Verein Aqua Nova Schiff-Fahrten will den Fahrgästen des MS JJR nachhaltige und einmalige Fahrerlebnisse auf dem Zürichsee ermöglichen.

Ein weiteres Anliegen des Vereins liegt darin, den Betrieb des MS JJR ökologisch nachhaltig zu gewährleisten. Hierfür sucht er die Zusammenarbeit mit dem Vermieter, geeigneten Organisationen, Behörden und anderweitigen Leistungsträgern und ist bestrebt, das MS JJR nach den aktuellst möglichen und umweltschonenden Technologien fahren zu lassen. Die Beschaffung der notwendigen Mittel kann der Verein selber oder mit Unterstützung Dritter besorgen. Im Verein schliessen sich Interessierte zusammen, die dessen Zweckbestimmung folgen.

Die vollständigen Statuten des Vereins.

Mitglied werden im Verein Aqua Nova Schiff-Fahrten

Unsere Partner

Heinz Amstad und Stefan Hellstern von der Schiffs-Agentur

Sie betreuen uns seit der 1. Stunde und stellen sicher, dass der Betrieb unseres Fahrgastschiffs reibungslos funktioniert. Die Schiffs-Agentur vermittelt uns zertifizierte Kapitäne und Matrosen, die die Jean Jacques Rousseau sicher durch die Gewässer steuern.

Rapperswil Zürichsee Tourismus

Professor Dr. Markus Friedl und sein Team

klären ab, wie der alte Dieselmotor von GM zu einem Antrieb aus erneuerbarer Energie modifiziert werden kann. So wird die Jean Jacques Rousseau ab 2020 mit einem für die Umwelt unschädlichen Motor unterwegs sein.

Unsere Partner während des Umbaus

Jonas Panacek und seine Jacht Design & Engineering GmbH

Begleiten uns seit der 1. Stunde, erstellen Pläne, berechnen und schauen, dass das MS Jean Jacques Rousseau gut und sicher im Wasser zu liegen kommt.

Baker Technische Projekte GmbH

Damien Baker zeichnet verantwortlich, dass der Strom auf der Jean Jacques Rousseau in richtigem Fluss bleibt und das alte Schiff technisch auf dem neuesten Stand ist.

Lernende und Ausbildner der SAZ

Die jungen Menschen restaurieren mit Hilfe der Ausbildner den Fahrgastraum der Jean Jacques Rousseau und sorgen für ein gemütliches und originalgetreues Ambiente im Innern des Schiffs.

Herr Mattulat und seine Metallbau GmbH

Legen Hand an und bringen die Jean Jacques Rousseau so auf Vordermann, dass aus Alt wieder Neu wird, aber dennoch wie alt aussieht.

S A N D S T R A H L W E R K – F I R S T   AG

Sandstrahlwerk First AG

Franz Tschümperlin und sein Team haben die Jean Jacques Rousseau zuerst mittels Sandstrahlen von altem Ballast befreit und anschliessend mit Farbe zu neuem Glanz erstrahlen lassen.

Weitere Links